Schlimme Aussichten? Für kleine Plattenfirmen war 2009 ein schlechtes Jahr

Keine Kommentare | Beitrag vom 31.01.2010

Neulich bei Other Music in New York: Nach längerer Zeit kaufe ich mal wieder ein paar Platten – eine Live-CD von Wire, das neueste Album von Blitzen Trapper und die extrem tolle Jazz-Compilation ‘Freedom Rhythm & Sound”.

(weiter)

Der Beginn der Post Touch And Go Ära: “Six” von Black Heart Procession

Keine Kommentare | Beitrag vom 1.12.2009

Nun beginnt also “ganz offiziell” die Post-Touch-And-Go-Ära. Immerhin waren The Black Heart Procession in den vergangenen Jahren eine der stilprägenden Gruppen des Labels. Mehr noch: Auch das Reunion-Album der Vorgänger-Band Three Mile Pilot sollte bei T’n'G erscheinen.

(weiter)

Interview mit Henry Rollins zu seiner Spoken Word Performance in Berlin

Keine Kommentare | Beitrag vom 14.10.2009

Henry Rollins kommt im Januar auf Tour – mit einer Spoken-Word-Performance, singen mag er grad nicht. Und da der Ex-Black-Flag-Frontmann zuvor verreist, gab es jetzt ganz kurzfristig Interview-Termine, um die Tour zu promoten. Leider war das so kurzfristig, dass ein Gespräch am Telefon unmöglich war, aber immerhin hat der Mann einige Fragen (kurz und bündig) per Mail beantwortet. Fürs Trust ist das Interview zu kurz, deshalb gibt es das “Gespräch” hier im englischen Wortlaut und in voller Länge.

(weiter)

Tinnitus nicht unter zwei Tagen: Die Butthole Surfers in Berlin

Keine Kommentare | Beitrag vom 22.04.2009

Man muss nicht jeden Menschen mögen – so auf persönlicher Ebene. Meistens ist das kein Problem, man hält sich einfach fern. Schwieriger wird es, wenn der Unsympath gute Musik macht. Und was die Butthole Surfers am Montag im gut gefüllten Berliner Kesselhaus ablieferten, war halt richtig gut.

(weiter)