Zweimal Daniel Johnston: “Is And Always Was” und “Welcome To My world”

Keine Kommentare | Beitrag vom 1.12.2009

In der Welt des Daniel Johnston sah es zwischendurch düster aus. In der Welt des Musiker sieht es genau genommen immer wieder sehr dunkel aus, der Sänger aus Texas durchlebt immer wieder depressive Phasen.

(weiter)

Tinnitus nicht unter zwei Tagen: Die Butthole Surfers in Berlin

Keine Kommentare | Beitrag vom 22.04.2009

Man muss nicht jeden Menschen mögen – so auf persönlicher Ebene. Meistens ist das kein Problem, man hält sich einfach fern. Schwieriger wird es, wenn der Unsympath gute Musik macht. Und was die Butthole Surfers am Montag im gut gefüllten Berliner Kesselhaus ablieferten, war halt richtig gut.

(weiter)