“Bal” von Semih Kaplanoðlu gewinnt bei Berlinale: „Honig“ zieht den Bären an

Keine Kommentare | Beitrag vom 21.02.2010

Die türkisch-deutsche Koproduktion „Bal“ hat am Sonnabend den Goldenen Bären der diesjährigen Berlinale bekommen. Damit ehrte die Jury um Werner Herzog einen der Favoriten der Jubiläumsfestspiele.

(weiter)